Montag, Oktober 23, 2006

Meine Waschmaschine

...ist immer noch kaputt. Dafür habe ich jetzt noch so viel Kuchen im Kühlschrank, daß ich mir ohne Probleme im Laufe dieser Woche mindestens zwei Hosengrößen mehr anfressen kann. Außerdem noch zwanzig Rumkugeln. Wirklich unglaublichst süße Rumkugeln. Ein Rumkugelhochgenuß im ersten Moment, gefolgt von dem Wunsch, nie wieder essen zu müssen. Was deutlich gegen die zwei Hosengrößen mehr spricht. Hatte ich schon einmal angedeutet, daß ich gar nicht der große Kuchenesser bin? Doch, hatte ich.

Dankenswerterweise sind diverse liebe Menschen meinem Aufruf zur Kuchenvernichtung gefolgt. Aber dennoch konnte lediglich die Spitze des Eisberges abgetragen werden. Doch das ist egal. Was zählt ist ja immer der Moment. Der Akt des Kuchenbackens war eine helle Freude. Nein, nicht nackt. Nicht meditativ. Das machen wir das nächste Mal. Ohne Fotoapparat.

Diese Backaktion zeichnete sich durch eine etwas alberne Grundstimmung aus, welche man normalerweise nur bei kichernden fünfzehnjährigen Mädchen beobachten kann.

Ausnahmsweise hier nun als entsprechendes Anschauungsmaterial ein Anschauungsmaterial. Um den hohen Standard unseres Hausfrauenhumors nachvollziehen zu können:



Ansonsten haben wir nebenbei über Philosophie diskutiert und Milch getrunken. Sozusagen.

Ihr wollt mehr? Ich will aber nicht Doppelmoppeln. Deswegen klickt hier.

Kommentare :

Der_grosse_Transzendentale_Steini hat gesagt…

Wie ich euch kenne, habt ihr das Ding bestimmt auch noch aus Hefeteig gemacht, stimmt's? Höhö.

das getöse hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Singamoebe hat gesagt…

Getöse: Das Bild hat so etwas sinnliches *lol*

das getöse hat gesagt…

...Backpulver zur Volumendopplung und geschmeidige Butter zum Härten. :-)

Der_grosse_Transzendentale_Steini hat gesagt…

Und Schokoglasur, weil Schokolade glücklich macht.

luna-nueva hat gesagt…

Wenn Frauen für einen Tag einen Penis hätten...

Hier einige Antworten aus einer, natürlich repräsentativen, Umfrage:

Ich würde herumgehen und ihn die ganze Nacht damit stupsen;
was auch immer er gerade tun würde, ich wäre da und würde ihn damit stupsen.

Ich würde meinen Namen in den Schnee schreiben.

Ich würde in das Büro meines Chefs gehen, ihn auf den Tisch legen und sagen: "Wo bleibt meine Gehaltserhöhung?"

Ich würde meinen Exfreund ausfindig machen, mit ihm ins Bett gehen und ihm dann sagen, er solle sich mal herumdrehen und etwas neues ausprobieren.

Ich könnte mich selbst in der Öffentlichkeit unten anfassen, ohne daß es peinlich wäre.

Ich würde die Klobrille beim Pinkeln nicht anheben.

Ich würde es auf beide Weisen tun.

Ich würde mich schlagen lassen, um festzustellen, ob das tatsächlich so weh tut.

Ich würde sofort ins Krankenhaus fahren und ihn operativ entfernen lassen.

Ich würde herausfinden, wie sich eine Frau am anderen Ende anfühlt.

Ich würde ihn lieben, drücken und den ganzen Tag lang mit ihm spielen :-))

Ich würde meinem Mann und meinen Söhnen beweisen, daß es möglich ist, Wasser zu lassen, ohne alles mögliche ringsum ebenfalls anzupissen.

Ich würde meinen Mann auf den Boden drücken und ihm damit ins Gesicht schlagen.

Ich würde im Bett damit spielen und dann zusehen, wie sich mein Mann neben mir genau in den nassen Fleck rollt.

Ich würde aufstehen, auf- und niederhüpfen und zuschauen, wie er dabei herumschwingt.

Gottlob ist das ja anders gekommen :-)

l-n

Kühles Blondes hat gesagt…

l-n, ich will dich ja nicht desillustrieren, aber frauen können klobrillen auch ohne dingdong viel effektiver und breitflächiger vollpinkeln als männer. und um nachfragen vorzubeugen: ja, den fußboden auch.

ich finds auch eklig. ist aber so.

tiescher hat gesagt…

Hihi.... alohol?
Hauptsache Ihr hattet Spaß *ggg*

Der_grosse_Transzendentale_Steini hat gesagt…

@Kabine: Ganz recht! Das liegt daran, dass Frauen sich (zumindest außerhalb ihrer eigenen vier Wände) noch weniger hinsetzen als Männer und dabei mit dem Hintern 50 cm über der Klobrille schweben. Schon mal probiert, mit dem Brausekopf eine Flasche Wasser verlustfrei zu füllen? :-)